Direkt zum Hauptbereich

Im April, im April kann jeder töten wie er will

Es ist einfach unbegreiflich, dass es in Deutschland immer noch so viele Bürger gibt, die eine der etablierten Parteien wählen. Dieses Land ist zur reinsten Hölle, der Alltag im öffentlichen Raum lebensgefährlich geworden. Zu verantworten haben das die Bundesregierung- und die Landesregierungen, die – betrachtet man sich diese Liste des Horrors  – auch über Leichen gehen, um ihre links-ideologisch gefärbte Politik der nationalen Auflösung durchzusetzen. Die jahrzehntelang anhaltende Gehirnwäsche muss einen hohen Säureanteil besitzen, die die Zellen der Wähler vollständig vernichtet hat:
Sa, 01.04.17, Lüneburg: Zeitungsbote ersticht Hausbesitzer.
Sa, 01.04.17, Lünen: Gruppe Nordafrikaner greifen Mann an und verletzen ihn lebensgefährlich.
Sa, 01.04.17, Berlin: Streit zwischen zwei muslimischen Gruppen, ein Mann zieht ein Messer und sticht zu.
Sa, 01.04.17, Bonn: Flüchtling aus Ghana greift Pärchen mit Machete an, vergewaltigt Frau. Festnahme.
Sa, 01.04.17, Hamburg: Messerangriff. Streit zwischen musl. Jugendlichen. Zwei 19-Jährige schwer verletzt.
So, 02.04.17, Berlin: Raubüberfall / Messerangriff. 34-Jähriger niedergestochen.
So, 02.04.17, Recke: 27-Jähriger von 2 „arabisch sprechenden Männern“ bewusstlos geschlagen.
Mo, 03.04.17, Schwerte-Ergste: 64-Jähriger nach tätlicher Auseinandersetzung mit 27-Jährigem Flüchtling verstorben.
Di, 04.04.17, Leipzig: Syrer versucht, seine Ehefrau zu erstechen.
Di, 04.04.17, Griesheim: Brutale Prügelattacke. Opfer verliert möglicherweise Sehvermögen.
Di, 04.04.17, Leverkusen: SEK-Einsatz. 27-Jähriger bedroht Mutter.
Mi, 05.04.17, Wiesbaden: SEK-Einsatz. 24-Jähriger bedroht Mutter.
Mi, 05.04.17, Dresden: Vermisster 17-Jähriger tot aufgefunden.
Mi, 05.04.17, Düsseldorf: Mordversuch. Mann würgt Ex-Freundin (24). / Fahndung nach Asylbewerber Maninder Singh.
Mi, 05.04.17, Aachen: musl. Mann bedroht Busfahrgäste mit Messer.
Do, 06.04.17, Köln 62-Jähriger schlägt mit Beil auf seine Ehefrau ein.
Do, 06.04.17, Schorndorf: 19-Jähriger wird von 2 „Südländern“ niedergeschlagen.
Do, 06.04.17, Stuttgart: Türke wird wegen Anti-Erdogan-Plakat von 4 Türken verprügelt.
Fr, 07.04.17, Regensburg: Vermisste Studentin Malina Klaar tot aufgefunden. /„Die Todesursache festzustellen, ist nicht mehr möglich“ / Toxikologischer Befund steht aus.
Fr, 07.04.17, Viernheim: 41-Jähriger durch Schüsse lebensgefährlich verletzt.
Fr, 07.04.17, Aschaffenburg: Messerangriff. Niederländer greift Brite im ICE an.
Fr, 07.04.17, Staßfurt: 58-Jähriger ersticht Ehefrau, verletzt Sohn lebensgefährlich und wird am nächsten Tag tot aufgefunden.
Fr, 07.04.17, Porta Westfalica: 2 Männer bei Essensausgabe mit Messer attackiert. / Festnahme.
Fr, 07.04.17, Hamburg: Messerattacke in Bus. Mann (25) in Lebensgefahr. Deutsch-Afghane (16) festg.
Fr, 07.04.17, Niddatal: Raubmord. 40-Jähriger in Wohnhaus mit Beil erschlagen und ausgeraubt. / 20-Jähriger festgenommen.
Fr, 07.04.17, Pfarrkirchen: „Orientalisch wirkender“ Mann greift 17-Jährigen auf Volksfest mit Messer an.
Fr, 07.04.17, München: Sohn versucht seine Mutter zu töten.
Fr, 07.04.17, Freising: „Muskel-Mann“ schlägt Opfer gegen Glasscheibe. (Täter „sehr wahrscheinlich Migrationshintergrund“) . / 17-jähriger “ Deutscher “ in Untersuchungshaft.
Fr, 07.04.17, Eislingen: Massenschlägerei / Messerstecherei zwischen 2 musl. „Gruppierungen“.
Fr, 07.04.17, Wismar: „Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe Deutscher und einer Gruppe von Zuwanderern“. Versuchte gefährliche Körperverletzung.
Sa, 08.04.17, Dortmund: Mehrere Männer verprügeln Familienvater nach Belästigung seiner Töchter.
Sa, 08.04.17, Kassel: Messerangriff von 4 „arabisch sprechenden“ Männern auf 31-jährigen Mann.
Sa, 08.04.17, Gütersloh: Messerangriff. Mann (33) schwer verletzt. 18-Jähriger Flüchtling festgenommen.
Sa, 08.04.17, Berlin: „Verwirrte Frau“ zielt auf Polizisten und wird angeschossen.
Sa, 08.04.17, Edenkoben: Streit zwischen 2 Polen. Montagearbeiter (51) ersticht Kollegen (43).
So, 09.04.17, Marktheidenfeld: 2 Leichen an Autobahn aufgefunden. Beziehungsdrama.
So, 09.04.17, Augsburg: „Südländisch oder arabisch aussehende“ Gruppe attackiert Männergruppe bei Junggesellenabschied brutal.
So, 09.04.17, Berlin: Schädel-Hirn-Trauma nach Raubüberfall.
So, 09.04.17, Hannover: Mann nach Messerangriff schwer verletzt.
So, 09.04.17, Frankfurt: 29-Jähriger mit abgeschlagener Glasflasche lebensgefährlich verletzt.
So, 09.04.17, Eslohe: Brutale, versuchte Vergewaltigung durch jungen Mann mit „bräunlicher Haut“.
So, 09.04.17, Nürnberg: 10-15 „arabisch aussehende“ Männer attackieren Mann (32) u.a. mit Kopftritten.
So, 09.04.17, Jena: 2 „südländisch aussehende“ Männer verprügeln behinderten Mann brutal.
So, 09.04.17, Hamburg: Messerstecherei. 27-Jähriger verletzt zwei 23- Jährige lebensgefährlich.
So, 09.04.17, Bayreuth: Jugendlicher (15) verletzt 6-Jährigen schwer.
Mo, 10.04.17, Mannheim: 33-jähriger Georgier erstochen. 29-jähriger Landsmann verhaftet.
Mo, 10.04.17, Hamburg: Zwei Brüder bei Messerstecherei verletzt. Notoperation.
Mo, 10.04.17, Hamburg: Messerstecherei. Junger Mann wird bei Streit schwer verletzt.
Di, 11.04.17, München: 17-Jähriger Flüchtling sticht Nebenbuhler Messer in die Brust.
Di, 11.04.17, Berlin: Mann von musl. „Männergruppe“ mit Messer angegriffen, schwer verletzt.
Di, 11.04.17, Berlin: „Trio junger musl. Männer“ attackiert Passant mit Glasflasche und Fäusten.
Di, 11.04.17, Zeitz: Polizeibekannter 47-Jähriger bedroht Hausbewohner mit Axt.
Di, 11.04.17, Düsseldorf: 19-Jähriger bei Raubüberfall durch Gruppe „Südländer“ schwer verletzt.
Mi, 12.04.17, Konstanz: 20-Jähriger verletzt Obdachlose lebensgefährlich.
Mi, 12.04.17, Bonn: Auseinandersetzung auf offener Straße. 15-Jähriger durch Messerstich verletzt.
Mi, 12.04.17, Bayreuth: Raubüberfall. Rentner erliegt seinen Verletzungen./Kripo sucht unb. Anrufer.
Mi, 12.04.17, Hohenwutzen: Mann flieht vor Kontrolle und rast mit gestohlenem Auto auf Polizisten zu.
Mi, 12.04.17, Beetzseeheide: Lebensmüder Rentner bedroht Polizisten mit Waffe und wird erschossen.
Mi, 12.04.17, Vöhringen: Dunkelhäutiger Mann spielt bewusstlos und attackiert hilfsbereiten Jogger mit Messer.
Mi, 12.04.17, Wiesbaden: Frau lebensgefährlich verletzt aufgefunden. Sohn tatverdächtig.
Do, 13.04.17, Herrenberg: 25-Jähriger stirbt nach Angriff durch einen Unbekannten.
Do, 13.04.17, Berlin: „Streit“. Frau sticht Mann Messer in den Bauch.
Do, 13.04.17, Hamburg: Mann zündet Schlafsack von Obdachlosem an. Festnahme. Opfer unverletzt. Verdächtiger wieder frei.
Do, 13.04.17, Mülheim a. d. Ruhr: Bettler tritt schwangerer Kellnerin in den Bauch.
Do, 13.04.17, Gelsenkirchen: Brutaler Überfall mit Kampfhund. Junge (17) von „Südländern“ attackiert.
Do, 13.04.17, Bremerhaven: Patient tritt Sanitäter im Rettungswagen nieder. Schwer verletzt.
Fr, 14.04.17, Bamberg: 6 bis 8 Jugendliche Muslime greifen zwei 19-Jährige am Bahnhof an. Kopfverletzungen.
Fr, 14.04.17, Mömlingen: Mann versucht seine Ehefrau zu töten. / internationaler Haftbefehl. / Leiche des Täters am Darmstädter Hauptbahnhof gefunden.
Fr, 14.04.17, Kronberg: Massenschlägerei zwischen „zwei Gruppen“. 3 Verletzte.
Fr, 14.04.17, Rostock: Massenschlägerei zwischen deutschen und ausländischen Jugendlichen.
Fr, 14.04.17, Hamburg: 3 musl. Männer attackieren Mann (31) mit Tritten gegen Kopf.
Sa, 15.04.17, Hamburg: Brutale Attacke am Bahnhof. 3 junge musl. Männer attackieren 31-Jährigen.
Sa, 15.04.17, Hannover: 27 –jährige Melissa getötet. / In 2 Fällen tatverdächtiger Syrer festg.
Sa, 15.04.17, Ottersweier (Rastatt): Nachbar will Einbrecher stoppen und wird angeschossen.
Sa, 15.04.17, Berlin: Mann bei Messerstecherei schwer verletzt.
Sa, 15.04.17, Hagen: Messerstecherei wg. Streit um Geld. Opfer lebensgefährlich verletzt.
Sa, 15.04.17, Kaiserslautern: Mann bei Prügelei mit Messer am Rücken verletzt.
Sa, 15.04.17, Ludwigshafen: 54-Jähriger wird von flüchtigem Bekannten mit „südosteuropäischem Aussehen“ mit Messer verletzt.
Sa, 15.04.17, Gütersloh: musl. Jugendliche verletzen sich bei Messerstecherei teilweise lebensgefährlich.
Sa, 15.04.17, Trier: 28-Jähriger bewaffnet sich nach Streit mit Messer + Axt, wird festgenommen.
Sa, 15.04.17, Schwerin: 40-Jähriger bei Überfall am Kopf verletzt.
Sa, 15.04.17, Stelle (Harburg): Mit Gaspistole und Messer bewaffneter 24-Jähriger attackiert Menschen beim Osterfeuer. 1 Leichtverletzter.
Sa, 15.04.17, Halberstadt/Wernigerode: Polizeibekannter Mann hält seine Freundin (21) in Wohnung gefangen, bedroht, schlägt und würgt sie.
Sa, 15.04.17, Witten: 5 junge Südländer schlagen 41-jährigen nieder, treten gegen Kopf.
Sa, 15.04.17, Luhden: Schlägerei mit Werkzeugen und Steinen.
Sa, 15.04.17, Langweid: Schlägerei mit 20 Menschen. 2 Verletzte.
So, 16.04.17, Mainz: Massenschlägerei zwischen „zwei größeren südl. Personengruppen“. 1 Verletzter.
So, 16.04.17, Velbert: 22-jähriger Franzose bei Messerstecherei schwer verletzt. 27-Jähriger festg.
So, 16.04.17, Flensburg: Albaner ermordet Mert Can (20) nach Streit wg. Belästigung einer Frau.
So, 16.04.17, Herne: Lebensmüder „Messer-Mann“ bedroht Polizisten, wird erschossen.
So, 16.04.17, Duisburg: Angriff mit Messern und Axt. Junge (14) getötet. 2 weitere Verletzte. Alle Opfer sind Bulgaren. / 27-Jähriger stellt sich. / 2. Festnahme.
So, 16.04.17, Landau: 37-Jähriger wird von sechsköpfiger südländ. Gruppe angegriffen.
So, 16.04.17, Neuss: Familienstreit eskaliert. 2 Männer von Auto angefahren.
So, 16.04.17, Hannover: Unbekannter wirft Brandsatz auf 69-Jährige.
So, 16.04.17, Berlin: Messerangriff. 46-Jähriger bedroht Jungendlichen wegen zu lauter Musik.
So, 16.04.17, Berlin: Mann sticht nach Streit mit Messer zu. Mann (44) schwer verletzt/Not-OP.
So, 16.04.17, Mainz: Messerangriff. Streit in ägypt. Flüchtlingsfamilie eskaliert. Mann verletzt seine Ehefrau tödlich und ein weiteres Ehepaar schwer.
So, 16.04.17, Schwerin: 40-Jähriger bei Überfall an Kopf verletzt.
So, 16.04.17, Kassel: Messerangriff: Mann lebensgefährlich von Exmann seiner Partnerin verletzt.
Mo, 17.04.17, Berlin: 3 Männer verprügeln 30-Jährigen nach Streit.
Mo, 17.04.17, Düsseldorf: Albaner (39) wirft seine Freundin (24) aus dem 2. Stock. Not-OP rettet sie.
Mo, 17.04.17, Osnabrück: 25-jähriger wird von 3 unbekannten südländ. Männern verfolgt, mit Flaschen und Messer am Kopf verletzt.
Di, 18.04.17, Berlin: Streit zwischen zwei Familien: 49-Jähriger durch Schlag auf Kopf verletzt. (Nach KURIER-Informationen sind die Bewohner des Hauses überwiegend Bulgaren und Serben.)
Di, 18.04.17, Hannover: 23-Jähriger bei „Streit“ erstochen. / 25-jähriger Syrer festg. („bester Freund des Opfers“): auch tatverdächtig im Fall Melissa.
Di, 18.04.17, Cottbus: Afghane (17) schreit „Scheiß Deutsche“ und attackiert Mann mit Flasche.
Mi, 19.04.17, Aschaffenburg: Versuchte Tötung. Mann (26) versucht Frau aus fahrendem Auto zu werfen.
Mi, 19.04.17, Bottrop: Bottroper (50) sticht seinen Nachbarn nieder.
Mi, 19.04.17, Deuerling: 86-Jähriger stirbt bei Feuer in Einfamilienhaus. Kripo ermittelt.
Mi, 19.04.17, Aachen: Vor Psychiatrie-Einweisung: Frau bedroht Polizisten mit Fleischerbeil.
Mi, 19.04.17, Euskirchen: Drei junge musl. Männer attackieren18-Jährigen am Bahnhof.
Mi, 19.04.17, Düsseldorf: 67-Jähriger versucht, seine ehemalige Lebensgefährtin zu töten.
Mi, 19.04.17, Baienfurt: Syrer (33) hält 17-jährige in seinem Zimmer fest, bedroht und verletzt sie.
Mi, 19.04.17, Hechthausen ( Cuxhaven): Messerangriff / Beziehungsstreit. Pole (27) attackiert seine Freundin und anschließend Helfer im Zug.
Mi, 19.04.17, Würzburg: Versuchter Totschlag. 15 Jähriger wird massiv mit Glasflasche im Gesicht verletzt. / Nach truth24 Informationen 16-Jähriger Afghane in U-Haft.
Do, 20.04.17, Berlin: Angriff in S-Bahn. 57-jähriger Schläger festgenommen.
Do, 20.04.17, Schwerin: 4 Zuwanderer attackieren 25-Jährigen. Polizeistreife verhindert Schlimmeres.
Do, 20.04.17, Celle: Marokkaner (35 ) attackiert und verletzt Polizisten bei Fahrscheinkontrolle.
Do, 20.04.17, Lebenstedt: 2 südl. Männer schlagen und treten auf unbekanntes Opfer ein.
Do, 20.04.17, Plattling: Pakistani belästigt 2 Mädchen und attackiert Helfer brutal.
Fr, 21.04.17, Nürnberg: 2 südl. Männer schlagen 22-Jährigen nieder, treten gegen Kopf. Festnahme.
Fr, 21.04.17, Rödental (Coburg): 2 Asylbewerber verletzten 21-Jährigen schwer.
Fr, 21.04.17, Hamburg: Prügelattacke. 53-jähriger verletzt seine Lebensgefährtin lebensgefährlich.
Fr, 21.04.17, Berlin: Zwei betrunkene südl. Männer randalieren und greifen Kinder an.
Fr, 21.04.17, Berlin: „Konflikt“ zwischen 2 musl., mit Messern und Macheten bewaffneten Gruppen.
Fr, 21.04.17, Stendal: Syrer greift Imam während des Freitagsgebets mit Messer an.
Fr, 21.04.17, Göttingen: Mann (58) tot aufgefunden. Sohn verhaftet. Todesursache: Schussverletzung
Fr, 21.04.17, Dresden: Tote Vietnamesin in Wohnung aufgefunden. Ihr Freund, pakistanischer Flüchtling festgenommen.
Fr, 21.04.17, Würzburg: 3 südl. Männer schlagen 60-Jährigen brutal nieder. Festnahme.
Fr, 21.04.17, Hamburg: Türke (21) übergießt Kurde (28) mit heißem Wasser und verletzt ihn schwer.
Fr, 21.04.17, Magdeburg: 23-Jähriger brutal zusammengeschlagen.
Fr, 21.04.17, Friedrichshafen: 4 Männer wollen 2 junge Frauen vor Belästigung beschützen und werden zusammengeschlagen, gegen Kopf getreten.
Fr, 21.04.17, Gräfenberg: Versuchter Totschlag: 6 südl. Männer schlagen auf 36-Jährigen ein.
Fr, 21.04.17, Tann: Mann greift seine Ehefrau mit Messer und Axt an.
Sa, 22.04.17, Naumburg: Asylbewerberin gesteht, ihr 14 Monate altes Baby getötet zu haben.
Sa, 22.04.17, Wiesbaden: Schlägerei / Messerangriff. 17-jähriger Südländer festgenommen.
Sa, 22.04.17, Bruck: Flüchtlings – Massenschlägerei. Männer erleiden massive Kopfverletzungen.
Sa, 22.04.17, Mannheim: südl. Jugendliche verprügeln Ehepaar brutal.
Sa, 22.04.17, Berlin: südl. Unbekannte schießen auf Bus.
Sa, 22.04.17, Berlin: Mann verletzt seine Freundin mit Messer.
Sa, 22.04.17, Wesel: 28-Jähriger nach Raub schwer verletzt.
Sa, 22.04.17, Bottrop: Messerangriff und Reizgas nach Streit in Disko. Mehrere Verletzte, 1 schwer.
Sa, 22.04.17, Lippstadt: Messerangriff / versuchte Tötung. Tatverdächtiger (27) stellt sich.
Sa, 22.04.17, Unterseen: 54-Jähriger Italiener tötet Schwester, Schwager und sich selbst.
Sa, 22.04.17, Hamburg: Betrunkener 21-Jähriger bedroht S-Bahn-Fahrgäste mit Messer.
Sa, 22.04.17, Bingen: 32-Jähriger beschützt seine Freundin vor Belästigung und wird angegriffen.
Sa, 22.04.17, Chemnitz: Pfefferspray-Attacke in Bahn: Fahrer schwer verletzt.
Sa, 22.04.17, Mannheim: Raubüberfall / Messerangriff / Prügelattacke auf 2 Männer.
So, 23.04.17, Traunstein: 3 junge Männer attackieren Pärchen.
So, 23.04.17, Syke (Diepholz): Murad B. (32, irakischer Asylbewerber) tötet seine Partnerin und stellt sich.
So, 23.04.17, Ludwigslust: Imbiss-Mitarbeiter wird von 2 polizeibekannten Männern angegriffen.
So, 23.04.17, Freiberg am Neckar: Streitschlichter wird von 2 Männern verfolgt und verprügelt.
So, 23.04.17, Eibenstock: Messerangriff bei Streit zwischen 2 Männern in Gaststätte. Festnahme.
So, 23.04.17, Bergedorf: 2 Männer (46 & 26) prügeln 34-Jährigen fast zu Tode.
So, 23.04.17, Altdorf: Polizeibekannter Mann (33) versucht Tankstelle anzuzünden.
Mo, 24.04.17, Bergedorf: 23-Jähriger Inder sticht nach Party seinen Landsmann (20) nieder. Not-OP.
Mo, 24.04.17, Mönchengladbach: Türke schießt auf Ex-Freundin: schwer verletzt.
Mo, 24.04.17, Bielefeld: Brandstiftung an christl. Einrichtung für Bedürftige.
Mo, 24.04.17, Hennigsdorf: Ärztin tot in ihrer Praxis aufgefunden.
Mo, 24.04.17, Sasbach: 50-Jähriger tötet seine ehemalige Lebensgefährtin während Streit.
Mo, 24.04.17, Weißenfels: Toter Säugling aufgefunden. Durch „massive Gewalteinwirkung“ gestorben.
Mo, 24.04.17, Duisburg: Messerangriff. 30-Jähriger zeigt Zivilcourage und wird verletzt.
Mo, 24.04.17, Walldürn: 46-Jähriger greift Frau mit Axt an.
Mo, 24.04.17, Berlin: 3 „möglicherweise osteuropäische“ Männer prügeln und treten auf 4 Männer ein, die sich um deren hilflose Begleiterin sorgen.
Mo, 24.04.17, Hennef: Massenschlägerei/Messerstecherei. Mann (19) niedergestochen.
Di, 25.04.17, Wardenburg: Vermisster 22-jähriger Oldenburger ist tot.
Di, 25.04.17, Köln: Radfahrer mit Holzlatte verprügelt.
Di, 25.04.17, Grafenwöhr: Sanitäter bei Einsatz verprügelt.
Di, 25.04.17, Soest: 2 Marokkaner treten brutal auf Fahrschein-Kontrolleur ein.
Di, 25.04.17, Tuttlingen: 15-Jähriger wird „aus einer Personengruppe heraus“ gewürgt und getreten.
Mi, 26.04.17, Berlin: Janine N. (45) leblos in ihrem Haus aufgefunden. Ihr Lebensgefährte ist untergetaucht.
Mi, 26.04.17, München: Ungarin (38) schubst Mann auf Gleis. Einfahrende U-Bahn kann bremsen.
Mi, 26.04.17, Bad Driburg: Mann „mit Migrationshintergrund“ tötet 2 seiner Kinder und sich selbst.
Mi, 26.04.17, Gardelegen: Frauenleiche in ausgebranntem Auto aufgefunden.
Do, 27.04.17, Essen: Schwarzafrikaner (22) attackiert Polizisten mit Messer und wird erschossen.
Do, 27.04.17, Peißenberg: Schüler treten 13-Jährigen bewusstlos.
Do, 27.04.17, Stuttgart: Brutaler Übergriff auf 32 Jahre alten Mann am Bahnhof.
Do, 27.04.17, Sonneberg: 32-Jähriger Afghane schlägt auf seine am Boden liegende Ehefrau ein.
Do, 27.04.17, Ludwigshafen: Mann verletzt Kontrahenten bei Schlägerei mit Messer.
Fr, 28.04.17, Berlin: „ Südländer“ prügeln mit Eisenstange und Pflasterstein auf Mann (39) ein.
Fr, 28.04.17, Dülmen: 29-Jähriger sticht auf Mutter und Schwester ein. Lebensgefahr.
Fr, 28.04.17, Osnabrück: 20-Jähriger attackiert nach Messerangriff Polizisten.
Sa, 29.04.17, Hallbergmoos: Frau (26) nach Volksfest brutal vergewaltigt, wird Stunden später stark unterkühlt aufgefunden. Fahndung nach 2 „arabisch aussehenden“ Tatverd.
Sa, 29.04.17, Bremen: Messerstecherei vor Disco. 4 Verletzte. 26-Jähriger zunächst in Lebensgefahr.(Laut BILD Pakistaner.)
Sa, 29.04.17, Mönchengladbach: Mann tritt Baby in den Rücken und wirft Bierflasche nach Mutter.
Sa, 29.04.17, Prien: Afghane (29) ersticht Landsfrau (38) vor Supermarkt. /Schwester des Opfers: „Farima musste sterben, weil sie Christin wurde.“
Sa, 29.04.17, Neustadt/Weinstraße: 2 Männer von „Personengruppe“ mit Schlägen, Tritten und Pflasterstein attackiert.
Sa, 29.04.17, Hamburg: Schlägerei / Messerangriff bei Box-Veranstaltung. 2 Männer (40 & 52) mit Messerstichen teilweise lebensgefährlich verletzt.
Sa, 29.04.17, Northeim: 46-jähriger von 3 männlichen Personen angegriffen und verletzt.
Sa, 29.04.17, Heidelberg: 18-Jähriger von 2 jungen Männern an Haltestelle angegriffen.
So, 30.04.17, Hannover: „Streitigkeiten“ in Diskothek. 1 schwer, 1 lebensbedrohlich Verletzter.
So, 30.04.17, Stuttgart: Syrer (27) von 3 Männern mit Messer verletzt.
So, 30.04.17, Freilassing: Unbekannter schlägt Mann (21) mit Stein nieder.
So, 30.04.17, Olsberg: Jugendliche treten und schlagen auf Mann (31) ein.
So, 30.04.17, Berlin: 2 Männer durch Schüsse vor Schnellrestaurant verletzt.
So, 30.04.17, Berlin: 23-jähriger Mann bei Auseinandersetzung zweier Gruppen niedergestochen.
So, 30.04.17, Nürnberg: 31-Jähriger sticht seine Eltern nieder. Mutter stirbt. Er stellt sich.
So, 30.14.17, Ilfeld (Nordhausen): Mann stellt sich, nachdem er seine Lebensgefährtin getötet hat.
So, 30.04.17, Hanau: Raubüberfall. 3 Männer verletzten 42-Jährigen mit Messer.
So, 30.04.17, Witten: Autofahrer fährt absichtlich 2 Fußgänger an und schlägt auf sie ein.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

270 Millionen Nichtmoslems durch islamischen Dschihad getötet

270 Millionen – andere Schätzungen gehen von 300 Millionen – “Ungläubige” wurden bislang in den 1400 Jahren der Terrorherrschaft der selbsternannten “Friedensreligion” im Namen Allahs ermordet. Das letzte, was viele dieser Opfer hörten, bevor man ihnen den Kopf abschlug oder, wie es für Nichtmoslems vorbehalten ist, langsam vom Hals Richtung Nacken abschnitt -eine besonders grausame, menschenunwürdige und das Leiden verlängernde Tötungsform (wird bis heute in Syrien und im Irak etwa angewandt) wobei die Dschihadisten das Abschneiden immer wieder unterbrechen, um sich am Röcheln und Todeskampf ihrer Opfer zu ergötzen) – das letzte also, was die meisten Opfer hörten waren hysterische “Allahu-akhbar”-Rufe aus den Kehlen ihrer Mörder. Niemand soll sagen, diese Grausamkeiten hätten nichts mit dem Islam zu tun. Sie sind im Gegenteil eine religiöse Pflicht jedes Dschihadisten. Denn Allah befiehlt an 216 Stellen des Koran, dass “Ungläubige getötet werden müssten. Und Mohammed befiehlt dies an…

Der Schleier der Angst von Samia Shariff

Es war ein strahlender, eiskalter Januartag, an dem ich das Manuskript von Samia Shariff erhielt. Man erklärte mir in aller Kürze, dass eine Frau algerischer Herkunft, Mutter von sechs Kindern und heute in Kanada lebend, darin ihr dramatisches Leben und ihre gewagte Flucht aus ihrem Land beschreibt. Von Anfang an zog mich Samias aufwühlende Geschichte in ihren Bann. Sie enthielt viele verstörende Einzelheiten, aber ich musste diese bewegenden Seiten einfach zu Ende lesen. Und schließlich wusste ich ja, dass es der Erzählerin gelungen war, ihrem bedrückenden Schicksal zu entkommen.
Ich brauchte länger als erwartet, um die Flut von Frauenbildern zu bewältigen, die mir durch Samias Geschichte vor Augen getreten waren ... Zu viele eigene Erinnerungen kamen an die Oberfläche wie bei einem aufgewühlten Fluss. Ich konnte mir Samias Empfindungen sehr gut vorstellen - als kleines ungeliebtes Mädchen; als Heranwachsende, die ihre weiblichen Formen verbergen musste; als Fehlleistung ihrer Mutter,…

Wir befinden uns im Kriegszustand

Der Islamische Staat ruft schon seit Monaten alle Moslems in Europa auf, den Dschihad zu beginnen. Die grausamen Terror-Anschläge häufen sich mittlerweile und die Mainstreampresse versucht krampfhaft, den Islam aus all diesen Vorfällen herauszuhalten. Vertuschen, Schönfärben und Leugnen ist angesagt. Einzelne wagen sich aber schon so langsam aus der Deckung heraus und beginnen, sich ansatzweise mit der Wirklichkeit zu beschäftigen. Stefan Aust hat in seinem Artikel„Islamismus – Wir befinden uns im Weltkrieg gegen den Terror“, veröffentlicht in der WELT, einen ersten zaghaften Schritt in die richtige Richtung gemacht.
Leider aber immer noch politisch korrekt mit dem Kunstbegriff „Islamismus“ statt „Islam“ und der fehlenden Aufklärung, dass der Terror seit den Anfangszeiten unter Begründer Mohammed integraler Bestandteil dieser totalitären Ideologie ist. Aust schreibt:
Ermordete Urlauber in Tunesien, ein abgetrennter, aufgespießter Kopf in Frankreich, die Serie der abscheulichen Mordtaten…